Burgen, Schlösser & Ruinen

Zahlreiche Schlösser, Burgen oder eindrucksvolle Ruinen erzählen von den Abenteuern der Vergangenheit und lassen Geschichten Wirklichkeit werden. Von den steilen Felsen gleitet der Blick über 1.700 Quadratkilometer Wald, Wiesen und Felder, über Dörfer, Märkte und Städte bis in den Böhmerwald. Die in überschwänglicher Natur eingebetteten Kulturdenkmäler sind ein besonderes Erlebnis für Kinder. Sie dürfen sich als Abenteurer, Raubritter oder Schlossherren fühlen und sich nach Herzenslust austoben. 

Reste des Burgtores

Burgruine Flossenbürg

ehemalige Hohenstaufenfeste aus dem 12. Jahrhundert, herrliche Aussicht vom Burgturm auf dem 732 m hohem Schlossberg, Gruppenführungen (kostenpflichtig) sind möglich. Jedes Jahr am letzten Sonntag im Juli Burgfest im Burginnenhof mit historischer Burgwehr, angelegter Weg des Granits rund um die Burgruine, ganzjährig geöffnet, freier Zugang

Weitere Informationen:

Tourismusbüro im Rathaus · Hohenstaufenstr. 24 · 92696 Flossenbürg · Tel. 09603/92060 · Fax 09603/2895 · Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgemeinde@flossenbuerg.de · Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.flossenbuerg.de

Burgruine Schellenberg im Herbst

Burgruine Schellenberg

(826 m), erbaut 1347 durch Ludwig dem Bayern; zwischenzeitlich Öffnet externen Link in neuem FensterRaubitterburg, erstürmt am 12. Juli 1498 unter der Führung des Hauptmanns Konrad von Wirsberg, Aussichtspunkt "Schellenbergturm", Zugang vom Wanderparkplatz "Planer Höhe" ganzjährig geöffnet, freier Zutritt

Weitere Informationen:

Gemeinde Georgenberg · Flossenbürger Straße 1 · 92697 Georgenberg · Tel. 09658/338 · Fax 09658/1258 · Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailtourismus@pleystein.de · Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.georgenberg.de

Blick auf Leuchtenberg und Burgruine

Burgruine Leuchtenberg

größte Öffnet externen Link in neuem FensterBurgruine der Oberpfalz (573 m) auch "Akropolis der Oberpfalz" genannt.  Erste erdkundliche Erwähnung im Jahre 1124, ehem. Sitz der Landgrafen von Leuchtenberg. Geöffnet: vom 01. April - 31. Oktober 9.30 - 12.00 Uhr und nachmittags 14.00 -17.00 Uhr, Montag geschlossen, Eintritt kostenpflichtig. Im Sommer Burgfestspiele (Freilichttheater): weitere Infos unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.burgfestspiele.de

Weitere Informationen:

Markt Leuchtenberg · Innerer Markt 13 · 92705 Leuchtenberg · Tel. 09659/92104 · Fax 09659/1297 · Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@leuchtenberg.de · Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.leuchtenberg.de

Schloss Burgtreswitz

mit Heimatmuseum, mittelalterliche Öffnet externen Link in neuem FensterSchlossanlage aus dem 13. Jahrhundert. Einst herrschaftlicher Sitz vieler Grafen und Amtssitz des Pflegers, Freilichtspiele im Schlosshof. Heimatmuseum in der ehemaligen Amtsstube des Pflegers. Zu sehen sind alte Möbel, Glas und Porzellan aus der alten Zeit, Modell eines Glaspolierwerks, Arbeitsgeräte aus der Poliere, sakrale Gegenstände, geöffent während und nach den Schlossführungen, verschiedene Feste und Veranstaltungen sorgen für reges Leben in den alten Mauern.

Weitere Informationen:

Gäste-Information Moosbach · Brunnenstraße 1 · 92709 Moosbach · Tel. 09656/920217 · Fax 09656/920221 · Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgaeste-info@moosbach.de · Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.moosbach.de

Schlossberg im Herbst

Schlossberg Tännesberg

ehemalige Burganlage, Aussichtspunkt auf ca. 693 m Höhe mit Blick über das Naturparkland

Weitere Informationen:

Tourismusbüro Tännesberg · Pfreimder Straße 1 · 92723 Tännesberg · Tel. 09655/92000 · Fax 09655/920045 · Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailtourismus@taennesberg.de · Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.taennesberg.de

Teilansicht der Friedrichsburg

Schloss Friedrichsburg

imposantes Öffnet externen Link in neuem FensterRenaissance-Landschloss, umstellt von fünf Rundtürmen mit Spitzhelmen, steilem Satteldach und hohen Staffelgiebeln, zählt es zu den bemerkenswertesten Schlossbauten der Oberpfalz. Wahrzeichen der Stadt Vohenstrauß, heute finden verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen statt, im Sommer Schlossführungen, nähere Information und Termine im Tourismusbüro.

Weitere Informationen:

Tourist-Info Vohenstrauß · Marktplatz 9 · 92648 Vohenstrauß · Tel. 09651/922230 · Fax 09651/922241 · Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@tourismus.vohenstrauss.de · Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.vohenstrauss.de

Schloss Waldau mit Burg und Kirche

Burg Waldau

bei Vohenstrauß, mit Schlosskapelle, Privatbesitz, nur Außenbesichtigung möglich

Weitere Informationen:

Tourist-Info Vohenstrauß · Marktplatz 9 · 92648 Vohenstrauß · Tel. 09651/922230 · Fax 09651/922241 · Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@tourismus.vohenstrauss.de · Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.vohenstrauss.de