Wandern ohne Gepäck im Naturparkland

Beim Wandern ohne Gepäck im Oberpfälzer Wald können Sie Land und Leute ganz unbeschwert erkunden. Erwandern Sie sich die Schönheit des Oberpfälzer Waldes und lassen Sie Ihr Gepäck bequem von einem Ort zum nächsten transportieren.

Die Touren wurden sorgfältig und liebevoll von den Mitarbeitern der Tourismusbüros im Naturparkland ausgearbeitet und erprobt. Vor Ort und im Vorfeld sorgen die hilfsbereiten Touristiker für den reibungslosen Ablauf Ihrer Wanderreise, stellen Ihnen bei Bedarf Ihre individuelle Route zusammen und buchen für Sie die Etappenquartiere während der einzelnen Tageswanderungen.

Wandern ohne Gepäck auf dem Glasschleifererweg

Auf dem Glasschleifererweg bei der Mühle Gehenhammer

Auf dem rund 80 Kilometer langen kulturgeschichtlichen Wanderweg Glasschleiferweg können Sie eine Woche lang unbeschwert wandern und dabei Natur und Kultur im Einklang genießen.

Das Paket mit 6 x Ü/F können Sie ab 210,- Euro im Doppelzimmer beim Tourismusbüro Pleystein buchen [Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr]

Wandergenuss von Burg zu Burg im Naturparkland

Wandern ohne Gepäck bei der Burgruine Flossenbürg

Wandern Sie ohne Gepäck von Burg zu Burg und erleben Sie über 100 interessante und unbeschwerte Kilometer im Naturparkland zwischen Waldnaab und Böhmerwald.

Das Paket mit 6 x Ü/F können Sie für 229,- Euro im Doppelzimmer beim Tourismusbüro Vohenstrauß buchen [Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr]

.

Landschaftsimpressionen