Lebendiges Brauchtum, erlebbare Geschichte

Burgfest auf der Burgruine Leuchtenberg alttext
Freilichttheater auf Schloss Burgtreswitz
Pferdewallfahrt Jodokritt in Tännesberg
Heimatfest Eslarn
Burgruine Flossenbürg

Der Naturpark Oberpfälzer Wald liegt in einem der Kernländer Altbayerns, der Oberpfalz. Von hier aus verbreiteten sich die Bojer und Bajuwaren über das gesamte heutige Bayern. Die Obere Pfalz in Bayern war im Mittelalter ein reiches Land, in dem Eisen, Gold und Silber gewonnen wurden. Glashütten und Glasschleifen säumten die Bäche und Flüsse, um die kostenlose Wasserkraft zu nutzen. Noch heute finden Sie in den Fabrikverkäufen günstige Angebote für Glas und Porzellan.

Aufbewahrt und gepflegt werden die wertvollen Erzeugnisse der wechselvollen Geschichte in zahlreichen Öffnet internen Link im aktuellen FensterMuseen. Bei eindrucksvollen historischen Öffnet internen Link im aktuellen FensterFestspielen wie den Burgfestspielen Leuchtenberg oder der Pferdewallfahrt Jodokritt Tännesberg lebt die Vergangenheit auf und bleibt lebendig.

Zahlreiche Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchlösser, Burgen oder eindrucksvolle Ruinen erzählen von den Abenteuern der Vergangenheit und lassen Geschichten Wirklichkeit werden. Von den steilen Felsen gleitet der Blick über 1.700 Quadratkilometer Wald, Wiesen und Felder, über Dörfer, Märkte und Städte bis in den Böhmerwald. Die in überschwänglicher Natur eingebetteten Kulturdenkmäler sind ein besonderes Erlebnis für Kinder. Sie dürfen sich als Abenteurer, Raubritter oder Schlossherren fühlen und sich nach Herzenslust austoben.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterSakrale Bauten wie Wallfahrtskirchen und Klöster finden Sie in dem von Tradition und Brauchtum geprägten Landstrich zahlreiche.

Durch das Naturparkland Oberpfälzer Wald führen Ferienstraßen wie die Goldene Straße, die Porzellanstraße und die Glasstraße. Von historischer Bedeutung für den Oberpfälzer Wald ist außerdem die nach Kaiser Karl IV. (1316-1378) benannte Trasse der Via Carolina, die Straßenverbindung zwischen den ehemaligen Reichsstädten Nürnberg und Prag, welche mitten durch das Naturparkland führt.

Durch seine verkehrsgünstige Lage ist das Naturparkland Oberpfälzer Wald idealer Ausgangspunkt für Öffnet internen Link im aktuellen FensterTagesausflüge und Städtereisen in den Oberpfälzer- und Böhmerwald.

.

Winterimpressionen